Wie ich eine seltene chronische und schmerzhafte Erkrankung überlebte.
Der Hufschlag eines Zebras

Inhalt Buchflyer Leseprobe
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Preis: € 13,80

 

 

 "Die Texte des Buches sind sehr tief, berührend und Mut machend, strahlen Leben und Zuversicht aus..." (Dr. István Kunz, klinischer Psychologe)  

An Hand meines Tagebuches der letzten zwei Jahre vor der Diagnose der seltenen Krankheit "Arteria mesenterica superior Syndrom" (Wilkie-Syndrom), einer chronischen Gefäßkrankheit des Darmes, habe ich kurze Texte geschrieben und 2010 in meinem Buch veröffentlicht. Sie geben einen Einblick in mein Leben mit Schmerzen und den Umgang damit.

Den Kranken unter Ihnen möchte ich mit den kurzen Texten meine Kraftquellen zeigen und Sie ermutigen, die eigenen Ressourcen zu entdecken.

 

Buchpräsentation 2010 zum Anhören

Das Buch ist nicht nur eine Anregung für Kranke, Ärzte und Pflegende. Es regt auch Seelsorger, Angehörige und Gesunde zum Nachdenken an.